Über uns

überglücklich

... wieso, weshalb, warum ...

Das „glücklich“ gibt es, weil es Kinder gibt! In unserem Fall heißen die Jungs Janne und Matti und ihre Eltern Birgit und Mikko, die oft nicht wussten wohin in Heidelberg, wenn Ihnen mal der Sinn danach stand, mit den Kids die eigenen vier Wände zu verlassen… z.B. auf einen gemütlichen „Schnack“ in kleiner oder großer Runde.

Spontane Ideen scheiterten allzu oft an Kinder-Bedürfnissen wie Stillen, Wickeln, Beschäftigungsmöglichkeiten und – für die Eltern neben gutem Kaffee ganz vorne mit dabei: dem „Sich-Willkommen-Fühlen“ ohne schiefe Blicke oder sogar spitze Kommentare von verständnislosen Gästen.

So waren wir ständig auf der Suche nach einem Ort, wo Kinder sein dürfen wie sie nun einmal sind, ohne selbst davon „peinlich berührt“ sein zu müssen. Da wir diesen Ort für uns bis heute nicht gefunden haben, reifte nach und nach die Idee zu unserem heutigen Konzept.

ueberuns_content-small


schoenemaenner-small

Warum „glücklich“? Als wir einmal wieder mit Freunden zusammensaßen und über die Erwartungen von Eltern an einen solchen Ort sprachen, fiel u.a. die prägnante Aussage:

„Ich fände es super, wenn ich wüsste, dass für mein Kind und mich rundum gesorgt ist und ich mich entspannen kann. Zu wissen, dass ich nicht wieder aus irgendeinem Grund nach einem halben Kaffee nach Hause gehen muss. Das würde mich echt glücklich machen!“

Gemeint mit „rundum versorgt“ war die Kombination aus einem Cafe mit intimer Stillecke zum wirklich Wohlfühlen, einer vernünftigen Wickelkommode, leckerem Essen und Trinken mit gesunden Optionen für die Kids, ausreichend Platz für den Kinderwagen und natürlich: Spielmöglichkeiten für die Kleinen.

Wir sind davon überzeugt, dass unsere „Glücklichmacher“ einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass Ihr Euch bei uns rundum glücklich fühlen könnt.

Überzeugt Euch selbst! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Eure Schönemänner